NATURHELIX KÖRPERKERZEN

Beim Verbrennen der Körperkerze entsteht, ähnlich wie bei der Ohr- und Chakrakerze, ein Kamineffekt, wodurch die Energiepunkte unseres Körpers stimuliert werden und so unseren Körper und unsere Seele entspannt. Die entstehende Wärme sorgt außerdem für ein angenehmes Wohlbefinden und aktiviert zugleich die Selbstheilungsprozesse unseres Körpers.

 

Die Durchblutung wird gefördert, die Entschlackung aktiviert. Außerdem wird das Abwehrsystem gestärkt. Durch die Körperkerzenbehandlung werden Ausscheidungsprozesse und Selbstheilungskräfte gestärkt, wodurch wir eine bessere körperliche und seelische Harmonie erleben.

 

Die Körperkerzen können auch an den 14 Energiekanälen unseres Körpers angewendet werden. Diese Energiekanäle, auch als Meridiane genannt, verlaufen spiegelsymmetrisch links und rechts am Körper entlang. Die Meridiane befinden sich 3 bis 10 Millimeter unter der Haut und an mehreren Stellen erreichen die die Hautoberfläche.

 

Die Meridiane bilden einen geschlossenen Energiekreis, der sich ständig um das Energiegleichgewicht unseres Körpers bemüht. Unsere Haut ist entlang den Meridianen dünner und die Nervenendungen sind hier deutlich empfindlicher als an anderen Körperflächen. Haben wir im Bereich eines Meridian-Kreislaufes eine Blockade, empfinden wir einen lokalen Schmerz. Akupunktur/Akupressurpunkte sind darum stark druck- bzw. schmerzempfindlich.

 

Die Meridiane sind mit unseren Chakren und mit dem Nervensystem im ständigen energetischen Informations-Austausch.

 

Die während der Verbrennung der Körperkerze entstehenden wohltuende Druck- und Infrarotwellen werden durch die Meridiane effektiver und schneller in unserem Körper verteilt und können dadurch auch ergänzend zur Akupunktur/Akupressurtherapie angewendet werden.

 

Die Körperkerze kann auch direkt auf die schmerzende Stelle oder auf das betreffende Organ aufgesetzt und abgebrannt werden und somit der zuvor blockierte Energiefluss wieder in Gang gebracht werden.

 

Die klassischen Körperkerzen sind im mehreren Farb- und Duftvariationen und sogar auch als Bio-Körperkerzen erhältlich. Die Bio-Körperkerzen werden ohne künstliche Zusatzstoffe und frei von jeglichen Farbstoffen, aus kontrolliertem Bio-Baumwollgewebe mit Bio-Bienenwachs unter speziell sauberen Herstellungsbedingungen in Handarbeit angefertigt.

 

Die Körperkerzenbehandlung kann auch als Begleitanwendung  u.a. bei folgenden Behandlungen eingesetzt werden:

 

* homöopathischer Behandlung

* Akupunktur

* Akupressur

* APM-Massage

* Fußreflexzonenmassage

* Bachblütentherapie

* Farbtherapie

* Psychotherapie

 

 

Weitere nützliche Informationen findest du unter: